Hier finden Sie uns

Kirchstraße 18 

64839 Münster-Altheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06071 / 4969100

 

 

 

S W I N G I N G C H R I S T M A S  Die Premiere von Swinging Christamas, dem neuen Gottesdienstformat am 2. Weihnachtsfeiertag ´07, war gelungen; ebenso die Neuauflage in 2008. Die Musical Factory und Pfarrer Ulrich Möbus schafften es in einer vollbesetzten Altheimer Kirche swingende Stimmung auf kommen zu lassen. Ralph Scheiner leitetet die Musical Factory. Mehr dazu unter gott-feiern.de .
Bilder vom Familiengottesdienst mit Taufe am 1. Advent 2008
Im Familiengottesdienst am 1. Advent war der Schulchor der Regenbogenschule zu Gast. Auch ein Kind empfing die Taufe.
GOSPEL and Swinging Christmas music - war am Freitag, den 28. November 2008 im Konzert mit Jean Lyons und Inner Light angesagt. Der Besuch hätte besser sein können, aber tolle Musik und gute Stimmung.
Abend der LichterWorte voller Trost und Zuversicht bei Orgelmusik und Kerzenschein“ heißt der Titel der Veranstaltung, die erstmals in der Evang. Kirche Harpertshausen stattfand. In einer von Kerzen beleuchteten Kirche wurden bekannte und auch neue Texte vorgetragen, Lieder gesungen und auf Orgelmusik gehört. Elemente aus Taize kamen ebenso vor wie traditionelle und moderne Lieder. Ein Abend, an dem man in der oft trostlosen Jahreszeit des Novembers Trost und Zuversicht schöpfen konnte. Der Gottesdienst fand am Buß- und Bettag 2008 in der Evangelischen Kirche Harpertshausen statt.
Bilder Bilder Bilder vom Kinder-Bibeltag 2. Nov. 2008

Kinder entdecken voller Begeisterung das Abendmahl
Nachdem die Kinder sich einen ganzen Tag lang mit dem Abendmahl beschäftigt hatten, waren sie erstmals am Samstag nach dem Reformationstag zum Abendmahl eingeladen. Auf vielfältige Weise hatten die Kinder das Heilige Abendmahl entdeckt: Sie hatten Kelche gestaltet, einen Wandfries und eine Kirchtür ikonenartig bemalt, Traubensaft gepresst und Brot gebacken. Pfarrer Möbus und ein großes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Ihnen die Bedeutung und den Ablauf des Abendmahles erläutert. Mit dabei war auch der sprechende Tisch, Theo von Table, der die Geschichte des Abendmahles erzählte. Schließlich feierten Jung und Alt, eben die ganze Gemeinde, das Mal des Herrn in einem festlichen Gottesdienst. Mehr dazu finden Sie auf unserer Seite www.gott-feiern.de .Hier gibt's noch mehr Bilder aufgenommen von Pfr. Moebus
25. Oktober Harperthäuser Weinabend - klassische Weinprobe mit Willi Schäfer und Weinhandlung Wolf, Münster.
12. Oktober Orgelkonzert in Harperthausen. 100 Jahre Kirchenorgel mit Christoph Brückner an der Orgel unter dem Motto "organo et vino" Gelungenes Konzert - tolle Mischung zwischen spritzigem Konzert und frischem Wein.
„In Altheim wurde am 7. September KIRCHFEST gefeiert; beginnend mit einem Festgottesdienst. Anschließend spielte das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Altheim zum Frühschoppen auf. Für gute Unterhaltung der Kinder sorgte am Nachmittag unter anderem der Kinderclown "Sepp" mit seinen Künststücken, bei denen Klein (und Groß) mitmachen dürfen. Daneben waren auch der MGV Altheim, der Kirchen- und Posaunenchor, der Kindergarten Altheim und andere mit dabei. Gefeiert wurde für einen praktischen Zweck: Der Erlös ist für die Finanzierung des neugestalteten Pfarrhofes bestimmt. Pfarrer Möbus dankt allen Helferinnen und Helfer sowie allen Besuchern. Hier Bilder vom Kirchfest
120 Jahre Evangelischer Kirchenchor Harpertshausen/ Altheim - das galt es zu feiern und zwar mit einem Festgottesdienst am 8. Juni: Dazu kam Pröpstin Karin Held aus Darmstadt als Festpredigerin um 14 Uhr in die Evangelische Kirche Harperthausen. Der Kirchenchor und der Posaunenchor wirkten neben Pröpstin Held und Pfr. Möbus an einen festlichen Gottesdienst mit. Anschließend waren alle zu einem "kleinen Festakt" eingeladen. Auch der MGV Altheim war anwesend, mit dem der Kirchenchor seit seiner Gründung verbunden ist. Die Festgäste waren zu Kaffee und Kuchen eingeladen und durften ein buntes Programm erleben. Derzeit hat der Chor 19 aktive Sängerinnen und einen Sänger. Hier einige Bilder Lesen Sie auch unseren auführlichen Bericht. Artikel im Darmstädter Eche vom 11.6.2008 zum 120 jährigen Jubiläum des Kirchenchores
Am 4. Mai 2008 begingen in Altheim 13 junge Menschen ihre Konfirmation. In Harpertshausen wurde die Konfirmation von 5 Jugendlichen an Pfingsten (11. Mai)gefeiert. Wir gratulieren den jungen Leute sehr herzlich und wünschen ihnen und ihren Angehörigen Gottes Segen.
Die Ergebnisse der Konfirmanden-Fahrt präsentierten die Jugendlichen während des Vorstellungsgottesdienstes. am 1. Mai. Ihr Thema war " I have a dream und Martin Luther King.Konfirmandenbilder von 2008
Zum Gospelgottesdienst luden wir am 20. April um 19 Uhr ein. Zu hören waren die schönsten Lieder aus dem Film "Sister act" wie zum Beispiel "I will follow him". Zwar dirigierte nicht Whoopi Goldberg den Chor, sondern Sabine Bussalb, Sopranistin und Gesangslehrerin aus Babenhausen. Bussalb hatte die Stücke mit einem Ensemble aus ihren Schülern und Schülerinnen einstudiert. In seiner Predigt griff Pfarrer Ulrich Möbus das Sister-act-Lied "My Guy - my God" unter dem Motto "Freunde für´s Leben" auf. Daneben wurden natürlich auch Gospels und Spirituals gemeinsam gesungen. In diesem "Gott-Feiern-Gottesdienst" wurden die neuen Konfirmanden eingeführt.
12. April Ökumenischer Familientag (Kulturhalle Münster)
Ein buntes Feuerwerk der Musik entzündete der junge Babenhäuser Chor "MusiKal" am Samstag, den 19. April in der Harpertshäuser Kirche . Auf dem Programm standen neben klassischen Werken der Renaissance und des Frühbarocks Hits der Gospel- und Jazz-Szene. "MusiKal" sind 13 junge Sängerinnen und Sänger, allesamt ehemalige Schüler der Offenen Schule Babenhausen sowie des Baugaugymnasiums, unter der Leitung von Sigrid Borchert (musikalisch) und Michael Steinhaus (organisatorisch), beide Lehrer an der Offenen Schule Babenhausen. Begleitet wurde der 13-köpfige Chor von Pianist Sven Schornstein. Weitere Chormitglieder trugen als Instrumentalisten mit diversen Soli zu einem abwechslungsreichen Abend bei.
Am 24. März, Ostermontag, wurde die Jubiläumskonfirmation von
Über hundert Ostereier hatten die Kinder der Altheimer Jungschar in den letzten Wochen angemalt, um damit die Osterkutsche in Harpertshausen zu schmücken. Im feierlichen Ostergottesdienst empfingen vier Konfirmandinnen und Konfirmanden die Heilige Taufe. Zum Osterfeuer an der Harpertshäuser Kirche trafen sich Christen aus Altheim und Harpertshausen um 5.00 Uhr des Ostermorgens, um feierlich die Osterkerze zu entzünden. Daran schloss sich der Ostergang mit Osterkerze zur Altheimer Kirche an, in der um 6.00 Uhr die Osternacht begangen wurde. Nach dem Einzug in die dunkle Kirche und der Lesung des Osterevangeliums empfingen alle Gottesdienstbesucher das Licht von der Osterkerze und gaben es weiter, so dass die ganze Kirche von vielen kleinen Kerzen erleuchtet war. Von Ostern geht Licht für unsere Welt aus. Anschließend waren alle zum Osterfrühstück ins Ev. Gemeindehaus eingeladen. Hier einige Bilder vom Osterfrühstück 2008
Der Valentins Gottesdienst fand zum 3.mal statt und war, wie immer, ein großer Erfolg.Das Besondere war diesmal der brillante Auftritt des Projektchors unter der Leitung von Ralph Scheiner. Seit Wochen hatten die ca. 50 Sängerinnen und Sänger Lieder zum Thema Liebe einstudiert.(Mit großem Erfolg) Auch die Predigt vom Pfarrer Möbus rankte sich um Liebe und Partnerschaft mit all ihren Facetten. Ein besinnliches Erlebnis, in unserer schönen, blumengeschmückten Kirche, im Rahmen der Gottesdienste "Gott Feiern".
"Expedition zum Ich" - in 40 Tagen durch die Bibel. Das Angebot hatte regen Zuspruch und jeder Teilnehmer hat sicher eine wertvolle Erfahrung mitgenommen.
Hier die Bilder vom Chor "PRISMA"

Der Pop-Rock-Jazz-Chor PRISMA aus Mainz war in der Ev. Kirche Altheim zu Gast und lieferte ein fulminantes Konzert ab. Die Begeisterung fand erst nach 3 Zugaben ein Ende! Schade für diejenigen , die dieses erstklassige Konzertereignis versäumt haben!! Mehr zu PRISMA unter www.prisma-vokal.de . Das Konzert war gleichzeitig der mutmachende Auftakt zum Projekt "Expedition zum Ich".
Ein beeindruckendes Konzert lieferte der Ural Kosakenchor in Altheim im Januar 2008 ab. Über 120 Konzertbesucher lauschten dem zwei geteiltem Programm, in dem er geistliche Lieder des russisch-orthodoxen Gottesdienstes vorgetragen wurden und dann weltliches Liedgut unter dem Motto "Ein Reise in weite Russland".