Unsere Gottesdienste ...

... finden ab sofort - aus Gründen des Infektionsschutzes - nur noch per Livestream statt.

 

 

 

      

 

      

 

            

 

Weitere Gottesdienste finden Sie in unserem YouTube-Archiv.

Wie im gesamten Gebiet der Evangelischen Landeskirche von Hessen und Nassau (EKHN) wird auch in Altheim am 13. Juni ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Die Gemeinde wird dringend gebeten weitere Kandidaten vorzuschlagen. Interessenten können sich an Pfr. Möbus oder den Kirchenvorstand wenden. Der Kirchenvorstand der Evang. Kirchegemeinde Altheim hat in seiner Sitzung am 15.12.2020 beschlossen, auf die Gemeindeversammlung zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierendenvorschläge in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen.

Der Altheimer Kirchenvorstand legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:

Matthias Braun                       Daniel Keller

Salbourg von Ketelhodt-Kuznik                 

Finja Lehmann                  Christa Panknin

Marion Berz                           Stefan Wüst 

 

Der Harpertshäuser Kirchenvorstand legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:

Doris Bubeck       Werner Golowko      Renate Mieth

Willi Schäfer                                      Angelika Speldrich

 

Der vorläufige Wahlvorschlag kann innerhalb von zwei Wochen, bis zum 17.01.2021 dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen. Die Unterschriftenliste muss bis zum 18.01.2021 im Gemeindebüro, Kirchstr. 18, 64839 Münter eingegangen sein. Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde. Ansprechpartner für Fragen, Anregungen und Vorschläge ist Pfr. Ulrich Möbus (Tel. 06071/ 4969101) sowie jedes KV-Mitglied.

Der neue Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief zum Dezember 2020 erscheint zum 25.11. und wird an alle Haushalte in Altheim und Harpertshausen verteilt.

Unsere Themen:

- Advent und Weihnachten trotz Corona

- Kindergarten-Leben

- Kirchensteuer - wozu?

 

Hier können Sie ihn online sehen - jedoch unter Beachtung des Datenschutzes ohne persönliche Daten.

Evangelische Kirchengemeinden Altheim und Harpertshausen

 

Kirchstr. 18, 64839 Münster

Ansprechpartner:

Pfr. Ulrich Möbus

Tel. 06071/ 4969101

Mail: ev-kirche-altheim@t-online.de

Ansprechpartner Pfarrbüro:

Frau Ulrike Kemp

Tel. 06071/ 4969100

Mail: Kirchengemeinde.Altheim@ekhn.de

Adressen

Evang. Kirche Altheim, Kirchstr. 20

Evang. Gemeindehaus Altheim,

Kirchstr. 18A, 64839 Münster

Adresse

Evang. Kirche Harpertshausen

(einschl. Kirchsaal):

Kirchstr. 8, 64832 Babenhausen

Aktuelles

"Die wundersamste Zeit ist nah":

 

... mit schönen Gottesdiensten

 

... mit dem lebendigen Adventskalender

 

... mit Konzerten Blasorchester, Don Kosaken, Manfred Siebald

 

- mit dem neuen Gemeindeboten

Glaube, Kraft, Trost

Dass Gott uns Kraft, Trost und Orientierung schenkt, das haben wir erlebt  und das wollen wir für andere erfahr werden lassen:

Zum Beispiel in schönen Gottesdiensten "Gott feiern": Mal fröhlich-fetzig, mal besinnlich.

 

Darum engagieren wir uns für andere, zum Beispiel für Familien mit einem Kindergarten.

Konfi 4 / 8

Kids und Jugendliche sind uns wichtig! Darum haben wir hier viele tolle Angebote:

Konfi-4 schon ab der 3. und 4. Klasse

 

Konfi-8 dann ab der 7. Klasse

 

und danach Konfi-Teamer werden und sein

Gottesdienste

Altheim und Harpertshausen besitzen zwei wunderschöne Kirchen, Kleinode für die Menschen, die sie besuchen.

 

Im Rahmen der Offene Kirche kann man ihre Atmosphäre erleben und natürlich, wenn wir lebendige Gottesdiensten feiern.

Die Losungen für jeden Tag

 

U n s e r   L e i t b i l d  

 

Wir wollen unseren Glauben in einer lebendigen Gemeinde vielseitig und lebensnah gestalten.

Wir sind für ALLE Menschen offen und laden Sie ein, den Weg des Glaubens mitzugehen.

Dabei bringen wir die Vielfalt unserer Lebenserfahrung und unsere jeweiligen Fähigkeiten ein.

Unser historisches Gesangbuch

Das alte Gesangbuch von 1569 war für kurze Zeit wieder in Altheim gewesen. Mehr dazu ....

 

Klicken Sie auf das Gesangbuch.

 

 

Die aufgeschlagene Seite zeigt ein Bild  und das erste Lied zu "IN FESTO PASCHAE", zum Osterfest. Zu sehen ist hier das Osterlied von Martin Luther "Christ lag in Todesbanden", das im neuen Gesangbuch  unter EG101 zu finden ist.

Altheim im Wandel der Zeiten eine Führung durch die Altheimer Geschichte